Zitronenbaisertorte

Zutaten für den Rührteig

Zutaten für das Baiser

Zutaten für die Füllung

Zubereitung

Rührteig zubereiten. 2 Springformen fetten, Teig je zur Hälfte in die Formen streichen.

Baisermasse zubereiten, je zur Hälfte auf den Rührteig streichen, mit Mandelblättchen bestreuen.

jeweils ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen (Umluft 180 Grad), dann abkühlen lassen.

Füllung aus geschlagener Sahne, Sahnesteif, Zucker, Zitronensaft zubereiten und auf die eine Teighälfte streichen. Die andere (schönere!) Teighälfte darüberlegen.

Die Torte hält sich im Kühlschrank gut 2 bis 3 Tage. Am besten mit dem Elektromesser schneiden!

zurück zur Rezeptseite