Finjas Fell ist wie feinstes Kaschmir. Der Haarwechsel ist bei ihr stark ausgeprägt; ihre prächtige Halskrause trägt sie nur im Winter. Unter ihrem üppigen Fell verbirgt sich aber nur ein Fliegengewicht und sie kann hopsen und springen wie ein Floh. Sie pflegt kuscheligen Umgang mit allen ihren Hausgenossen und achtet sehr fürsorglich auf deren Sauberkeit und richtigen Stallgeruch: Menschenhände und Katzenköpfchen, die sich ihr entgegenstrecken, werden sogleich intensiv abgeschleckt. Nur unseren Jüngsten, Kater Massimo, fand sie von Anfang vollkommen überflüssig und distanziert sich - was von Massimo wiederum gelegentlich übel genommen wird - dann wird schon mal grässlich gefaucht und gespuckt...

Einige Bilder von Finja sind hier zu sehen. Weitere Bilder gibt es in verschiedenen Galerien auf der Galerieseite. Da geht's zurück zum katzenzentrum und da zurück zur homepage

home   katzenseite   galerien   bonsai   küche   links   blog