Dreispitzahorn

Der Baum steht seit April 2010 in meinem Garten. Die nachfolgenden Bilder wurden im Laufe des Jahres 2010 geknipst.

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

Am 01.11.2010 war immer noch etwas farbiges Herbstlaub vorhanden, wurde dann aber rasch entfernt. Am 05.11.2010 fand nämlich in der Bonsaischule Enger ein Workshop mit Othmar Auer statt. Der Baum wurde bei dieser Gelegenheit gründlich überarbeitet.

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

2011

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

2012

Eine neue Schale von Erwin Grzesinski. Beim Eintopfen wurde der Baum leider etwas zu stark nach rechts geneigt. Das wird alsbald korrigiert.

Das nächste Bild zeigt den Baum mit einem Dreispitz-Baby, welches allerdings noch gesondert vorgestellt wird. Und natürlich sind unsere Katzen überall dabei.

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

2013, 2014

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

Herbst 2014 - Im November sind dann die Blätter gefallen

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS

Es folgen 2 Bilder von April 2015 und weitere nach Blattschnitt Anfang Juni 2015. Wie man hier deutlich sieht, muss der Baum beim nächsten Umtopfen etwas nach links gekippt werden

Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS zurück zur Bonsaiseite
zurück zur Bonsaiseite